Startseite                Therapeuten                Duftlädeli                Kurse / Angebote                 Lageplan
 
Zen – Shiatsu Durchgeführt durch: dos Santos Joaquim
 

Shiatsu bedeutet Fingerdruck auf Japanisch. Die Therapieform hat ihre Wurzeln in den fernöstlichen Lebensweisheiten und Gesundheitslehren. Diese betrachten den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist. Er bleibt gesund, indem er im Einklang mit sich, mit seiner Umgebung und der Natur lebt. Jede Abweichung von diesem Gleichgewicht bewirkt eine Störung des Energieflusses, welche beim gesunden Menschen spontan selbst reguliert wird. Wenn ein Ungleichgewicht zu stark oder zu lange auftritt, wird die Selbstregulation gestört, was zu Energiestauungen führt, die sich z.B. in Verspannungsschmerzen oder depressiven Stimmungen äussern. Werden diese frühen Signale nicht rechtzeitig beachtet, können sie sich in stärkere Beschwerden wandeln und zu Krankheiten oder Lebenskrisen führen.
Grundlage der Behandlung bildet die methodenspezifische, energetische Evaluation. Shiatsutherapeutlnnen üben mit Daumen, Fingern, Händen, Ellbogen und Knien einen entspannten, angemessenen Druck auf die im Körper verlaufenden Energieleitbahnen (Meridiane) aus. Der natürliche Fluss der Energie wird unterstützt, Spannungen und Blockaden werden gelöst, energetisch schwache Stellen gestärkt und in einem ganzheitlichen Sinne integriert. Die Behandlung erfolgt in meditativer Stille, was den Klientinnen ermöglicht, „in-sich-hineinzuhorchen" und den Therapeutinnen, in aufmerksamer Verbindung mit dem energetischen Geschehen zu sein. Die Behandlung wird ergänzt durch das begleitende Gespräch und Hilfestellungen zu einer selbstverantwortlichen, gesunden Lebensgestaltung (z.B. durch das Integrieren von Körperübungen in den Alltag). Die prozesshafte Arbeit im Rahmen mehrerer Behandlungen löst Veränderungsprozesse aus, welche auf die Ursachen der Störungen einwirken.

Die Anwendung von Shiatsu ist vielfältig und eignet sich für Menschen jeden Alters. Shiatsu-TherapeutInnen unterstützen und begleiten Menschen in ihrem natürlichen Wachstums- und Gesundungsprozess bei körperlichen, seelischen und geistigen Belastungen, bei Energiemangel und Erschöpfungszuständen, bei Immunschwächen, bei motorischen, sensorischen und vegetativen Störungen, bei Krankheit oder nach Unfall, zur Entwicklung des körperlichen, seelischen und geistigen Potenzials und zur allgemeinen Förderung ihrer Gesundheit.

Text wurde von der "Shiatsu Gesellschaft Schweiz" zur Verfügung gestellt www.shiatsuverband.ch

 
Institut für Komplementärtherapie                                 Marenstrasse 44                                 4632 Trimbach                                 
© by IFK GmbH Trimbach powered & designed by mbur web design